and more ...

Germany

 

News

 Thin Clients

 

CHIP PC

 

Neoware

 

Igel

 

TCO/Technik

 

AuswahlkrIterien

 

 

Service in der Praxis

 

gebraucht/used

 

sure, we do

since 1996

 

 

 

 

 

 

Beratung - Betreuung - Verkauf

Die checkdata wurde ursprünglich als check edv 1989 unter diesem Motto gegründet.

Vor dem Verkauf steht die Beratung  - diese Reihenfolge war und ist uns wichtig!

 

Wir betreuen Ihr Netzwerk

Wir richten Ihre Server ein und betreuen diese für Sie

Wir planen und betreuen Ihre Active directory

Consulting

Seit 1996 beraten und installieren wir Citrix-Produkte. 

Spezialisiert sind wir u.a. auf die Beratung, den Einsatz und Verkauf von Thin Clients.
Hier beobachten und testen wir sehr ausführlich die Produkte am Markt - und nicht nur die unserer Business Partner!

Gerade in wirtschaftlich schlechten Zeiten werden neue Vorhaben hinten angestellt und geschaut, wo sich im aktuellen Betrieb Einsparungen erzielen lassen.

Vor allem der Betrieb Ihrer PCs verursacht einen hohen Prozentsatz der IT-Kosten! Haben Sie schon mal eine Kostenrechnung durchgeführt?

 

Benötigt wirklich jeder Anwender einen kompletten PC, wenn er doch nur eine Auftragsbearbeitung durchführt oder ein wenig Word oder Excel bedient? 

 

bullet

Wie betreuen Sie Ihre PCs in den Niederlassungen? 

bullet

Wie viel Bandbreite benötigen Sie?

bullet

Wie konsolidieren Sie Ihre Daten?

bullet

Wie hoch sind die Betriebskosten der PC (TCO) ?

 

Vorteile des Thin Client

Immer mehr große Firmen und Konzerne ersetzen ihre PCs in hohem Umfang durch Thin Clients. Wir haben Lösungen umgesetzt, in denen Hunderte bzw.  Tausende von Standard PC durch Thin Clients ersetzt wurden. Einzelne Locationen mit 10, 20 oder 30 PCs haben keine eigene Administration und müssen von der Zentrale gewartet werden. Fällt ein PC aus, geht der Ärger los. 

 

bullet

Thin Clients habe eine wesentlich geringere Ausfallrate und sind im Bedarfsfall viel schneller und kostengünstiger zu ersetzten

bullet

Es gehen auch keine Daten verloren,  da diese ausschließlich auf dem Server liegen! 

bullet

Da der Thin Clients im Prinzip nur ein Terminal ist, bieten er daher auch keine Angriffsfläche für Viren

 

Die Verbindung von Host-Zugriff und Windows Anwendungen in einem schlanken Gerät ohne bewegliche Teile und  zusätzlichen Installationen macht diese Lösung so wirtschaftlich interessant!

 

Warum sollten nicht auch Unternehmen mit 20, 50 oder 80 PC-Arbeitsplätzen die Vorteile der Terminals nutzen? Gerade für diese Firmen ist es sehr schwer geworden, Administratoren für die Betreuung ihrer Anwender und IT-Systeme zu finden. Warum die vorhandenen nicht entlasten?! Windows 2000/2003 bietet mit seinen Terminal Services einen kostengünstigen Einstieg in diese Thematik. Für kleinere Netze kein Citrix-Aufsatz  notwendig!  Ihr Office installieren Sie nur noch auf dem Server. Ihre PCs ersetzen Sie durch Thin Clients. Kein PC-Schrauben, kein Basteln, ob an Hardware, Betriebsystem oder Anwendungsprogramm beim Anwender.

 

 

Keine Turnschuh-Administration mehr!

Speziell im Bereich Terminals beraten und verkaufen wir im Verbund mit zahlreichen Herstellern. Wir finden hier Ihre Lösung.

Wer unsere Kunden sind ?!

Da Citrix und das ServerBasedComputing in der Regel nicht auf einer "grünen Wiese" installiert sondern in eine bestehende Infrastruktur "gepflanzt" wird, können Sie auf unsere Erfahrung als CSN-Partner der ersten Stunde bauen. 

Wir helfen Ihnen, ihre TCO zu senken !

 

 

 

Impressum                    Stand: 22. Februar 2017